Stoßwellentherapie

Ziel und Funktion der radialen Stoßwellentherapie ist es, die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen. Gegenüber einer Operation hat sie den Vorteil, das Gewebe nicht zu schädigen und außerdem unbegrenzt wiederholbar zu sein.

Dieses Therapieverfahren kommt vor allem innerhalb der Sportmedizin sowie in der Schmerztherapie zum Einsatz. Daneben ermöglicht die radiale Stoßwellentherapie auch die äußerst schonende und effektive Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule, Verspannungen, Muskelverhärtungen und Verklebungen.