Fuß

Mit unseren Füßen gehen wir bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung ungefähr 120.000 km.

Bei diesem Pensum treten früher oder später fast bei jedem Menschen durch Fehlstellungen, Überlastung, Unfälle, Stoffwechselerkrankungen etc. Fußschmerzen auf. So verursachen z.B. Vorfußerkrankungen wie der „Ballen“ Hallux valgus, Hammerzehen, Mittelfußschmerzen oder Arthrosen unterschiedlichste Beschwerden – nicht unbedingt nur am Fuß!

Weitaus schlimmer sind die eventuellen Folgschäden am übrigen Bewegungsapparat, denn es können auch Probleme im Bereich des Knies, der Hüfte, des Rückens bis hin zum Kopf auftreten. Dies kann zu erheblichen Einschränkungen in der Mobilität führen und somit die gesamte Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Jeder vierte Deutsche hat mindestens einmal im Leben ein ernsthaftes Fußproblem.

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie die häufigsten Fußprobleme zusammengestellt und einzelne charakteristische Merkmale beschrieben.